Donnerstag, 1. März 2012

Beauty is where you find it....

So, ich mach jetzt auch da mit!
Mein Blog soll schöner werden, bunter, lebendiger und wie sagt man so schön: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte! Und da ich euch nicht ausschließlich mit den neuen Stöffchen aus meinem Laden nerven will....
Außerdem verfolge ich schon lange lange, die wunderschönen Fotos auf anderen Blogs, warum also nicht selbst mal versuchen, schöne Fotos zu machen?
Ja, ihr lieben BIWYFI-Kollegen: da bin ich!!

Thema heute: Durchblick
Dazu fielen mir spontan zwei Dinge ein: eine Brille (ach was ;-)) und diese wilden Schnittmusterbögen, wie man sie in den Modezeitschriften findet. Allein diese Bögen sind der Grund dafür, warum ich lieber mehr Geld für andere Schnitte ausgebe, dafür aber nur einen Schnitt habe, den ich ganz bequem in 5 Minuten abgepaust habe, ohne Kopfschmerzen zu bekommen.
Schön ist es auch, wenn man die Linien vertauscht und mittendrin auf einer anderen Linie weiterfährt und sich dann wundert, was für ein seltsames Schnitteil man doch abgepaust hat! ;-)
Also ich finde, es ist ganz schön schwer, bei diesen Dingern den richtigen Durchblick zu bewahren!



Also ich muß sagen: es hat Spaß gemacht und ich bin auch ein bisserl Stolz auf meine erste Kreation!

Liebe Grüße ins www,
Katy

Kommentare:

  1. mmmh, ja, sieht etwas kompliziert aus (sage ich so als Näh-Unerfahrene!), aber das Foto ist schön geworden!
    Liebe Grüße! Sonja

    AntwortenLöschen
  2. oh ja, gerade über so einem Zeitschriften-Schnittmuster mit gefühlten 3 Millionen Linien habe ich letztens geflucht...
    ich hoffe, es wird sich lohnen!

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!