Dienstag, 3. Mai 2011

Die Neue

Tatattataaaa:
Ich habe (endlich) eine neue Nähmaschine und bin begeistert ob der ganzen Möglichkeiten, die in ihr stecken. Eine Brother Innov-IS 150!


Da meine alte NäMa immer mehr vor sich hinkreuchte habe ich mich schon seit Wochen auf der Internetseite eines hieseigen Nämaschinenhändlers informiert und eigenlich eher mit einer Singer Curvy, als mit der Brother geäugelt, bis mir die superkompetente Verkäuferin im Laden heute mitteilte, dass ich mit der Brother wirklich besser bedient sei. Naja, und als sie mir die Maschine vorführte, kam ich aus dem Staunen nicht mehr raus!
Denn das hier ist meine alte NähMa: Eine Privileg SuperNutzstich von vor knapp 20 Jahren.

Sie hat mir wirklich in den letzten Monaten gute Dienste geleistet und man soll  so ein einfaches Möhrchen auch nicht unterschätzen, aber die Brother hat wirklich a bisserl mehr drauf.
Was mir allein der automatische Einfädler und die TopKick-Spule an Zeit sparen werden!
Und das Verschärfteste: Das Teil näht ohne Fußpedal! Also wenn man es will, wenn nicht, kann man natürlich ganz normal Gas geben. Aber allein für die ganzen Ziertiche ist das ja Gold wert. Stoff einlegen, Knopf drücken und der Maschine zuschauen!!!
Und ich habe vor kurzem noch gedacht, wofür ein Mensch wohl diese ganzen Zierstiche braucht! Jetzt bin ich froh, dass die Maschine ganz viele davon hat.
Und im Laden ist mir dann noch ein meliertes Garn ins Auge gesprungen. Wußte gar nicht, dass es sowas gibt und damit sehen die Zierstiche ganz besonders toll aus.


Die NäMa war übrigens ein Kombiangebot zusammen mit ner Overlock von Janome. Aber die habe ich noch gar nicht ausgepackt. Da berichte ich euch ein andermal drüber.

Ach so und für den kompetenten Laden, wo ich sie her habe möchte ich auch grad mal noch Schleichwerbung machen: http://www.naehmaschinen.com/

Bunte Grüße ins www,
Katy

Kommentare:

  1. Na dann viel Spaß mit deinem neuen Mitbewohner!!
    Die Zierstiche sind ja klasse, besonders Nr 63 und 64 (die Herzen und Kleeblätter). Dann kannst du ja jetzt auch so schöne Bordüren "sticken" wie das kunterbunte Kleeblatt! http://kunterbunteskleeblatt.blogspot.com/

    VielSpaß damit!
    LG Miriam

    AntwortenLöschen
  2. Ja, beim KunterbuntenKleeblatt hatte ich auch letztens schon vorbeigeschaut, da war ja auch bei FM ein Link wegen des E-Books, mit dem ich übrigens schon ganz arg liebäugel. Und bei der Gelegenheit hab ich mir dann auch die anderen Sachen angeschaut. Ganz tolle Ideen und Anregungen!

    AntwortenLöschen
  3. welches Model ist denn deine alte Nähmaschine?
    hab so eine in e-bay gefunden und wollte sie mir kaufen für 50 Euro. Ist sie gut?
    Liebe grüße Natasha

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!